Keyvisual: Student in U-Bahn-Station - Foto: (c) shutterstock.com, Maridav/ssguy
Termine - Detail

Ort: Stuttgart, Marktplatz und Karlsplatz

AtEM - Aktionstag Elektromobilität

Kinder mit Luftballons im Infozelt der e-mobil BW - Foto: (c) e-mobil BW / Jens Oswald Fotodesign

Stuttgart ist im Oktober 2017 anlässlich des renommierten 30. Weltkongresses „EVS30 – International Electric Vehicle Symposium & Exhibition“ die Welthauptstadt der Elektromobilität. Fachexperten aus aller Welt tauschen sich auf der Landesmesse Stuttgart 3 Tage lang zu neuesten Entwicklungen im Bereich der Elektromobilität aus.

Um die Bevölkerung in Stuttgart und Region ebenfalls über die neuesten Angebote und Services zu informieren, veranstalten die Landeshauptstadt Stuttgart und Wirtschaftsförderung Region Stuttgart den AtEm – Aktionstag Elektromobilität: Elektro- und multimodale Mobilität zum Anfassen und Erleben, Infos zu Car- & Bike-Sharing und Bus & Bahn sowie Testfahrten mit E-Autos, E-Scootern, Pedelecs und vieles mehr. Die e-mobil BW unterstützt die Veranstaltung aktiv als Partner und wird sich ebenfalls vor Ort mit Aktionen für die Bürgerinnen und Bürger beteiligen.

Stuttgarts Marktplatz und Karlsplatz sind Zentrum des Erlebnisses

Auf dem Marktplatz und Karlsplatz in Stuttgart werden sich am Sonntag, 8. Oktober 2017 von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr zahlreiche Unternehmen und Institutionen mit Informationsständen präsentieren und viele Mitmach-Aktionen für Groß und Klein anbieten. Bisher sind nachfolgende Aussteller vor Ort: EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Bosch, Stadtwerke Stuttgart, Schwabengarage, Mercedes-Benz Niederlassung Stuttgart, car2go, moovel, ExtraEnergy, Elektroinnung Stuttgart, electrify-BW, BSM, Hahn Automobile Stuttgart, Bossert, Landesagentur e-mobil BW und viele mehr.

An den Ausstellungsständen können sich Interessierte über die Zusammenhänge der Elektromobilität informieren: Welche Angebote gibt es? Was ist der Zusammenhang zwischen Elektromobilität und Energiewende? Was sind die neuesten Entwicklungen im Bereich Batterie, Brennstoffzelle und Energieerzeugung und welche Möglichkeiten gibt es zum Laden der Akkus?

Ride & Drive, Kinderfahrschule und E-Ralley - Action für die ganze Familie

Beim Ride & Drive auf dem Stuttgarter Karlsplatz stehen die neuesten Modelle der Elektroautos und E-Scooter zum Testen zur Verfügung. Die Teststrecke über die Stuttgarter Weinsteige gibt einen schönen Einblick in die Performance aktueller Elektromobile. Neben dem 4-Rad Ride & Drive bietet der Aktionstag auch die Möglichkeit, die aktuellsten Pedelec und E-Bike Modelle ausgiebig zu testen.

Zudem gibt der Aktionstag Elektromobilität allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, spielerisch in Kontakt mit der Elektromobilität zu kommen: Erste Fahrerfahrungen mit Elektromobilen für Kinder in der Kinderfahrschule zu sammeln, spannende Einblicke in das Thema zu bekommen sowie verlockende Preise für Jugendliche und Erwachsene bei der Elektromobilitäts-Rallye zu gewinnen. Dabei sein lohnt sich!

Ansprechpartnerin und Information

Julia Krägeloh
Peter Sauber Agentur Messen und Kongresse GmbH
Wankelstr. 1 - 70563 Stuttgart
Telefon: +49 711 656960 - 56
E-Mail: julia.kraegeloh@messe-sauber.de

zurück

Zurück