FAHRZEUGVERNETZUNG - page 11

Abbildung 2: Umfeldsensoren. (Daimler Intelligent Drive, © media.diamler.com)
Dazu ist eine Ausstattung der Fahrzeuge mit den technologi-
schen Komponenten und einer entsprechenden Datenverarbei-
tung notwendig. Dies wird in den folgenden Abschnitten vertieft
dargestellt.
2.2 SENSOREN UND AKTOREN
Umfeldsensoren
Zur Wahrnehmung der Umwelt erfolgt in Fahrzeugen vermehrt
der Einbau von Sensoren. Je nach Systemlösung und Einsatzge-
biet werden einzelne Sensoren oder Kombinationen verwendet
wie Abbildung 2 exemplarisch veranschaulicht.
Folgende Sensoren kommen häufig zum Einsatz:
Ultraschallsensoren
senden kurzwellige Impulse aus, die
von Objekten reflektiert werden. Über die Auswertung der
Signallaufzeit lässt sich die Entfernung zum Objekt ermitteln
(Echolotprinzip).
Radarsensoren
senden elektromagnetische Wellen im
Radiofrequenzbereich (Funkwellen) aus, die von Objekten
reflektiert werden. Die reflektierten Wellen werden als Se-
kundärsignal empfangen und nach verschiedenen Kriterien
ausgewertet.
Kamerasysteme
verwenden halbleiterbasierte Bildsenso-
ren zur Wandlung von Licht in digitale Bildsignale. Grund-
sätzlich haben Kamerasysteme den Vorteil, dass sie große
Kontraste verarbeiten können und den für den Menschen
sichtbaren Wellenlängenbereich abdecken.
Laser
senden Lichtimpulse aus und werten die vom Objekt
reflektierten Strahlen über das Lichtlaufzeitverfahren aus.
Aufgrund des Einsatzgebietes der Laser wird auch oft von
LIDAR-Systemen (Light Detection and Ranging Systems)
gesprochen.
Tabelle 2 fasst typische Eigenschaften und Einsatzgebiete dieser
Umfeldsensoren zusammen.
Tabelle 1: Nachbildung menschlicher Fähigkeiten und Affektlogiken durch Technik.
(Eigene Darstellung)
Fähigkeiten der Fahrer
Nachbildung im Fahrzeugsystem
Entscheidung
Intuition
Erfahrung
Algorithmen
Maschinelles Lernen
Sehen
Hören
Sensoren
Car-to-X-Kommunikation
Gedächtnis
Digitale Karten
Modelle
Bewegungen
Reflexe
Aktorik
Intelligente Steuerung
9
1...,2,3,4,5,6,7,8,9,10 12,13,14,15,16,17,18,19,20,21,...140
Powered by FlippingBook