LivingLab BWe mobil - page 10

e-Call a Bike und e-Flinkster in Stuttgart
Aufbau einer Elektroautoflotte und eines Pedelec-Verleihsystems
Mit dem Ende 2011 abgeschlossenen Projekt
„e-Call a Bike Stuttgart“ wurde ein Pedelec-Ver-
leihsystem der ersten Generation in das be-
stehende öffentlich zugängliche Fahrradver-
leihsystem Call a Bike integriert. Während sich
der Ansatz der integrierten Infrastruktur − Sta-
tion nutzbar für Pedelecs und Scooter − als sehr
vielversprechend erwies, waren die Ergebnis-
se und Erfahrungen zur Nutzung der Pedelecs
ernüchternd. Es zeigte sich deutlich, dass die
Verknüpfung von nutzerfreundlicher Verleih-/
Verschließtechnologie mit einfacherer und si-
cherer Ladetechnologie von Verleihpedelecs im
öffentlichen Raum extrem komplexe Anforderun-
gen an die Infrastruktur (Pedelecs, Abstellplätze,
Schlösser) stellt. Marktgängige Pedelecs sind
für diese Systeme nicht geeignet.
Die bereits aufgestellte Infrastruktur (Terminals
von EnBW) eignet sich sehr gut für eine Integra-
tion von E-Fahrzeugen im Carsharing. Die Effizi-
enz der Infrastruktur kann damit erhöht werden.
Ein wichtiges Einsatzgebiet elektrischer Fahr-
zeuge in der Phase der Marktvorbereitung als
auch des Markthochlaufs werden Flottenange-
bote im Sharingmodus sein. In Stuttgart können
die Fahrzeuge ausgiebig getestet und von unter-
schiedlichen Kundengruppen genutzt werden. Zen-
traler Ansatz der DB AG ist dabei, mit Hilfe neuer,
flexibler Bausteine den öffentlichen Verkehr insge-
samt attraktiver zu machen und den Modal Split zu
Gunsten von Bussen und Bahnen zu erhöhen.
Das Projekt der Deutschen Bahn, das den Aufbau
einer Elektroautoflotte und die Bereitstellung von
Pedelecs anstrebt, wird im Schaufenster Elek-
tromobilität Berlin/Brandenburg umgesetzt. Aller-
dings soll ein Teil des Projekts auch in Stuttgart
etabliert werden, wo vor allem die Verknüpfung mit
dem Projekt „Stuttgart Services“ einen Mehrwert
für die Nutzer der Mobilitätsangebote liefern kann.
In dem Arbeitspaket, das im baden-württembergi-
schen Schaufenster Elektromobilität LivingLab BW
e
mobil umgesetzt wird, sollen PKWs und Pedelecs
eingesetzt werden.
Ziel des Projekts
Entwicklung eines Pedelec-Verleihsystems
Projektpartner
8 Schaufenster Projektübersicht
1,2,3,4,5,6,7,8,9 11,12,13,14,15,16,17,18,19,20,...84
Powered by FlippingBook