LivingLab BWe mobil - page 21

Ein weiterer Anreiz für die Dienststellen besteht
darin, dass die eingesparten Energiekosten nicht
gegengerechnet werden. Ersetzt werden bei dem
Projekt lediglich Fahrzeuge, bei denen ohnehin
Leasingverträge auslaufen oder die ausgemustert
werden. Diese Vorgehensweise trägt damit auch
einem nachhaltigen Fuhrparkmanagement Rech-
nung. Außerdem können neben Fahrzeugen auch
Pedelecs und batteriebetriebene Kurierfahrzeuge
für die Landesflotte angeschafft werden.
/
Mit dem Projekt „Landesfuhrpark“ verstärkt
die Landesregierung ihr Engagement im
Bereich der Elektromobilität. Durch die
Elektrifizierung des Landesfuhrparks möch-
te die Landesverwaltung auch ihrer Vorbild-
funktion nachkommen.
Ansprechpartner:
Robin Gekeler
Ministerium für Verkehr und
Infrastruktur
T. +49 711 231 5661
Minister Winfried Hermann: „Baden-Württemberg soll in den nächsten Jahren ein Pionierland für nachhaltige Mobilität werden.“
19
Flotten und gewerbliche Verkehre
1...,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20 22,23,24,25,26,27,28,29,30,31,...84
Powered by FlippingBook