LivingLab BWe mobil - page 28

Umweltfreundliche Kommunalfahrzeuge –
Elektrisch betriebene Pflege von Straßen, Wegen & öffentlichen Anlagen
Kommunalfahrzeuge werden für die Pflege und
Reinigung von Straßen, Wegen und öffentlichen
Anlagen eingesetzt. Sie werden bisher mit Ver-
brennungsmotoren angetrieben, die auch die
Kraft für die Anbaugeräte wie Kehrbesen oder
Mähwerk bereitstellen. Der Einsatz von elek-
trisch betriebenen Kommunalfahrzeugen im in-
nerstädtischen Fußgänger- und Wohnbereich ist
eine naheliegende Maßnahme, da sich in diesem
Bereich die Schadstoff- und Lärmemissionen di-
rekt auf die Menschen in der Umgebung auswir-
ken. Ein elektrisch betriebenes Fahrzeug hätte
den Vorteil des verminderten Schadstoffaussto-
ßes und könnte mit Strom aus umweltfreundli-
chen Quellen betrieben werden. Kärcher ent-
wickelt mit seinen Projektpartnern ein solches,
elektrisch angetriebenes Gerät.
Ziel des Projekts ist der Aufbau, Test und Einsatz
einer Flotte elektrifizierter Kommunalfahrzeu-
ge. Die Geräteträger sowie die entsprechende
Ladeinfrastruktur werden gemeinsam mit mehre-
ren kommunalen Anwendungspartnern auf ihre
Einsatzfähigkeit unter unterschiedlichen Ein-
satzbedingungen und für unterschiedliche An-
wendungszwecke geprüft. Zum Projekt gehören
Erforschung, Auslegung und Simulation eines
elektrifizierten Antriebskonzepts für kommunale
Geräteträger inklusive Aufbau und Test eines De-
monstrators im kommunalen Einsatz. Anschlie-
ßend wird eine Flotte von fünf Geräteträgern
aufgebaut und mit wechselnden kommunalen
Anwendungspartnern eingesetzt, um die Ein-
satzprofile und Umweltauswirkung zu ermitteln.
Im Rahmen des Projekts arbeiten Projektpartner
entlang der Wertschöpfungskette zusammen.
Durch den Partner Hoppecke ist ein Kompo-
nenten-Zulieferer vertreten, der mit dem Nutz-
fahrzeughersteller Kärcher kooperiert. Die Uni-
versitäten Stuttgart und Rostock unterstützen
die Industriepartner forschungsseitig, über den
Testeinsatz der Fahrzeuge mit drei Kommunen
als assoziierte Partner sind zudem Endanwen-
der einbezogen. Durch den täglichen Einsatz der
Fahrzeuge wird im kommunalen Gebiet eine brei-
te Öffentlichkeit erreicht.
Projektpartner
26 Schaufenster Projektübersicht
1...,18,19,20,21,22,23,24,25,26,27 29,30,31,32,33,34,35,36,37,38,...84
Powered by FlippingBook