LivingLab BWe mobil - page 61

Erfahrungsaustausch (
.
de). Im weiteren Projektverlauf wird das Wiki
auch als Leitfaden und Hilfestellung für Grün-
dungen neuer Bürgerbusvereine genutzt werden
können.
Derzeit erfolgen Analysen hinsichtlich der Rea-
lisierbarkeit dieses e-Bürgerbus-Ansatzes vor
dem Hintergrund der technologieoffenen Nut-
zung von Fahrzeugen mit alternativen Antriebs-
konzepten in topografisch oftmals herausfor-
dernden Regionen Baden-Württembergs (u.a. in
Aichwald und Weinstadt).
-
und-wiki/
Ansprechpartner:
Prof. Dr. Georg Herzwurm
Universität Stuttgart
Betriebswirtschaftliches Institut
70174 Stuttgart
T. +49 711 685 82386
Der e-Bürgerbus:
Durch ehrenamtlich tätige Fahrerinnen
und Fahrer betriebenes Mobilitätskonzept
mit elektrisch betriebenen Minibussen für
mobilitätseingeschränkte Bürgerinnen und
Bürger in ländlich geprägten Räumen.
59
Kommunikation und Partizipation
1...,51,52,53,54,55,56,57,58,59,60 62,63,64,65,66,67,68,69,70,71,...84
Powered by FlippingBook