LivingLab BWe mobil - page 74

E-Mobil: Energie und Umwelt Baden-Württemberg
Was sind die Effekte durch Elektromobilität im Jahr 2030?
Mit steigender Anzahl an Elektrofahrzeugen wer-
den auch die Auswirkungen auf unser Energie-
versorgungssystem und auf die Umwelt wachsen.
Die möglichen positiven Synergieeffekte mit der
geplanten Energiewende sind zahlreich, die ent-
stehenden Herausforderungen ebenfalls. Elek-
tromobilität kann – gespeist mit Strom aus erneu-
erbaren Energien – Mehrwerte sowohl für das
Energiesystem als auch die Umwelt bieten.
In diesem Projekt wird die zu erwartende Entwick-
lung des Mobilitätsmarktes bis zum Jahr 2030 in
einem „Trendszenario E-Mobilität“ dargestellt. Da-
rauf aufbauend werden die Auswirkungen durch
die Elektromobilität auf das Energiesystem und die
Umwelt für Baden-Württemberg aufgezeigt.
Auswirkungen der Elektromobilität auf das Ver-
teilnetz in Baden-Württemberg:
Deutschland hat
ein gut ausgebautes und stabiles Netz für die
elektrische Energieversorgung. Mit wachsenden
Absatzzahlen der Elektrofahrzeuge wird sich die
Frage der Netzbelastung – insbesondere auf den
letzten Metern, also dem Verteilnetz – jedoch ver-
schärfen. Auf Basis des „Trendszenarios“ werden
für unterschiedliche Regionen und Netzstruktu-
ren in Baden-Württemberg die zu erwartenden
Effekte in den Netzen, abhängig von der lokalen
Durchdringung mit (teil-)elektrischen Fahrzeugen
und der hinterlegten Ladeintelligenz, prognostiziert
und bewertet.
Baden-Württembergs mobile und stationäre Spei-
cher im Vergleich:
Neben neuen Herausforderun-
gen an die Infrastruktur eröffnet die Einbindung
von Elektrofahrzeugen in das Energiesystem
auch Potenziale hinsichtlich der Speicherung von
Überschussstrom und somit der Integration er-
neuerbarer Energieträger. Hierbei konkurrieren
die mobilen Speicher mit zentralen stationären
Speichersystemen. Die Technologien werden im
Rahmen einer Systemanalyse gegenübergestellt
und hinsichtlich Speicherleistung und -kapazitä-
ten sowie Wirtschaftlichkeit verglichen.
Umweltentlastungspotenzial durch E-Mobilität in
Baden-Württemberg:
Durch die lokale Emissions-
freiheit tragen Elektromobile – auch unabhängig
Projektpartner
72 Schaufenster Projektübersicht
1...,64,65,66,67,68,69,70,71,72,73 75,76,77,78,79,80,81,82,83,...84
Powered by FlippingBook