KOMPETENZ IN ELEKTROMOBILITÄT - page 134

132
Die Duale Hochschule Baden-Württemberg
(DHBW) ist die erste duale, praxisintegrierende
Hochschule in Deutschland. Gegründet am 1.
März 2009, führt sie das seit knapp 40 Jahren
erfolgreiche duale Prinzip der früheren Berufs-
akademie Baden-Württemberg fort.An ihren acht
Standorten und vier Campus bietet die DHBW in
Kooperation mit rund 9.000 ausgewählten Un-
ternehmen und sozialen Einrichtungen national
und international akkreditierte Bachelorstudi-
engänge in den Bereichen Wirtschaft, Technik
und Sozialwesen an. Vor Kurzem wurde das
Angebot um weiterbildende, berufsbegleitende
Masterstudiengänge erweitert. Mit derzeit rund
31.000 Studierenden und über 120.000 Alumni
ist die DHBW die größte Hochschule des Landes.
Mit ihrem Engagement im Bereich Elektromo-
bilität reagiert die DHBW auf den heutigen und
zukünftigen Bedarf an qualifizierten Ingenieu-
ren/Ingenieurinnen. Die Mobilitätsbranche in
Deutschland und anderen bedeutenden Indus-
trienationen ist einer der größten industriellen
Arbeitgeber, die Ergänzung verbrennungsmoto-
rischer Mobilität durch elektrische Antriebe ein
Zukunftssektor. Die Studierenden der DHBW ler-
nen deshalb in Studien- und Forschungsprojek-
ten die Herausforderungen der Elektromobilität
kennen. An der DHBW Mannheim wurde hierfür
ein eigenes Labor für Elektromobilität eingerich-
tet. Zum Wintersemester 2013/2014 startet hier
auch die Studienvertiefung Elektromobilität.
dUale hochSchUle Baden-WürttemBerg
Ansprechpartner
Prof. Dr.-Ing. Sven Schmitz
Tel.: +49 621 4105 1052
Fax: +49 621 4105 1317
Studium mit Zukunft
Duale Hochschule
Baden-Württemberg (DHBW)
Friedrichstraße 14
70174 Stuttgart
Gründungsjahr:
1974 Berufsakademie
Baden-Württemberg, 2009 Duale
Hochschule Baden-Württemberg
7.3
1...,124,125,126,127,128,129,130,131,132,133 135,136,137,138,139,140,141,142,143,144,...192
Powered by FlippingBook