KOMPETENZ IN ELEKTROMOBILITÄT - page 166

164
Die Elektromobilität ist ein zentraler Forschungs-
schwerpunkt am Institut für Elektrische Energie-
wandlung (IEW) der Universität Stuttgart. Die For-
schung gliedert sich in die Bereiche elektrische
Maschinen und induktive Energieübertragung.
Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler
erforschen die Konstruktion von Elektromotoren
mit sehr hoher Drehmomentdichte und positio-
niertoleranten induktiven Ladestationen. Ziel ist
die Entwicklung von hocheffizienten Komponen-
ten für Elektrofahrzeuge der Zukunft.
Elektromotoren eignen sich aufgrund ihrer gu-
ten Regelbarkeit, ihres breiten Einsatzspektrums
und ihres sehr guten Wirkungsgrads besonders
gut für die Senkung des Primärenergiebedarfs.
Die Anforderungen der Elektromobilität haben
gezeigt, dass es nicht ausreicht, die Standard-
Technologien an die neuen Einsatzgebiete zu
adaptieren. Für den Einsatz in Elektrofahrzeugen
optimierte Antriebe, insbesondere Radnaben-
und Direktantriebe, sind Gegenstand der For-
schung am IEW.
Für die Verbreitung von Elektrofahrzeugen ist die
Bereitstellung einer flächendeckenden Ladein-
frastruktur unerlässlich. Induktive Ladesysteme
ermöglichen das kabellose Laden von Elektro-
fahrzeugen und automatisieren zugleich den La-
devorgang, sodass der Akku beispielsweise auf
innerstädtischen Parkplätzen geladen werden
kann. Diese Maßnahme ist maßgeblich dazu ge-
eignet, die Reichweite von Elektrofahrzeugen zu
erhöhen. Das IEW forscht dabei an positionierto-
leranten Ladesystemen mit einem Wirkungsgrad
von über 90 Prozent.
innoVationen UmSetzen Und ViSionen VerWirKlichen
Ansprechpartnerin
Prof.Dr.-Ing. Nejila Passpour
Tel.: +49 711 685 67819
Fax: +49 711 685 67837
Universität Stuttgart – Institut für
Elektrische Energiewandlung (IEW)
Pfaffenwaldring 47
70569 Stuttgart
Gründungsjahr:
2011
Beschäftigte:
14 (2012)
Umsatz:
500.000 Euro (2012)
Vom E-Antrieb bis zum kabellosen Laden
7.35
1...,156,157,158,159,160,161,162,163,164,165 167,168,169,170,171,172,173,174,175,176,...192
Powered by FlippingBook