KOMPETENZ IN ELEKTROMOBILITÄT - page 22

20
Mobilität. ImAuftrag der e-mobil BW wurde 2012
eine umfassende Studie zur akademischen Qua-
lifizierung erstellt, die dem Leser einen Überblick
über das deutschlandweite Hochschulangebot
im Themenfeld der nachhaltigen Mobilität bietet.
Die Studie, in der auch die Anforderungen der
Unternehmen an Hochschulen und Absolven-
ten dargestellt werden, kann kostenfrei unter
abgerufen werden.
Abbildung 3: Deutschlandweite Verteilung der akademischen Studien- und Weiterbildungsangebote für nachhaltige Mobilität
(Quelle: Akademische Qualifizierung – Analyse der Bildungslandschaft im Zeichen von Nachhaltiger Mobilität)
13
Abbildung 4: Deutschlandweite Verteilung der in der Studie gefundenen akademischen Studien- und Weiterbildungsangebote für Nachhaltige Mobilität
Studien- und Weiterbildungsangebote für
Nachhaltige Mobilität in Deutschland
(Nach Hochschulform und Abschlussart)
Baden-
Württemberg
39
99
22
7
Deutschland
Σ
= 609
212
359
16
grundständig
konsekutiv
weiterbildend
22
HAW
Sonstige
Duale
Hochschule
Duale
Hochschule
Universität
Thüringen
6
12
0
Sachsen-Anhalt
6 6
0
Niedersachsen
22 19
Mecklenburg-
Vorpommern
1
7
0
Nordrhein-Westfalen
30
49
Bayern
16
49
0
5
Hessen
14 19
0
Berlin
13 15
0
Brandenburg
17
6
0
Bremen
1 2
0
Hamburg
11 6
0
2
Rheinland-Pfalz
7
38
1
Sachsen
26
18
1
Schleswig-Holstein
3
9
0
Saarland
0
5
0
13
Abbildung 4: Deutschlandweite Verteilung der in der Studie gefundenen akademischen Studien- und Weiterbildungsangebote für Nachhaltige Mobilität
Baden-
Württemberg
39
99
22
7
Deutschland
Σ
= 609
212
359
16
grundständig
konsekutiv
weiterbildend
22
HAW
Sonstige
Duale
Hochschule
Duale
Hochschule
Universität
Thüringen
6
12
0
Sachsen-Anhalt
6 6
0
Niedersachsen
22 19
Mecklenburg-
Vorpommern
1
7
0
Nordrhein-Westfalen
30
49
Bayern
16
49
0
5
Hessen
14 19
0
Berlin
13 15
0
Brandenburg
17
6
0
Bremen
1 2
0
2
Rheinland-Pfalz
7
38
1
Sachsen
26
18
1
Schleswig-Holstein
0
Saarland
0
5
0
Die umfassende Studie verschafft Unternehmen einen Überblick über das deutsch-
landweite Hochschulangebot im Themenfeld der nachhaltigen Mobilität. Des
Weiteren werden darin Anforderungen der Unternehmen an die Hochschulen und
deren Absolventen dargestellt und es sind Empfehlungen enthalten, wie die Politik
dazu beitragen kann, die Informations- und Kommunikationsprozesse zwischen
Hochschulen und Unternehmen effektiver zu gestalten.
akademische Qualifizierung – analyse der Bildungs-
landschaft im zeichen von nachhaltiger mobilität
1...,12,13,14,15,16,17,18,19,20,21 23,24,25,26,27,28,29,30,31,32,...192
Powered by FlippingBook