KOMPETENZ IN ELEKTROMOBILITÄT - page 34

32
Axon’ Kabel konstruiert und fertigt Flachband-
kabel für die Verbindung der verschiedenen
Bauteile von Batterien oder Stromwechslern.
Eine Polyimidisolierung verleiht diesen Kabeln
ihre Temperaturbeständigkeit bis 150 °C. Die
flache Konstruktion ist ideal für einen platz-
sparenden Einsatz in Systemen, die Wärmeab-
strahlung benötigen.
Mit ihrem jahrelangen Know-how im Bereich
Flachbandkabel, Metallkontakte und Pressfit
Terminals unterstützt Axon’ ihre Kunden bei der
Wahl von spezifischen Leiterplatten- und Ver-
bindungssystemen für E-Car-Anwendungen.
Fahrerassistenzsysteme (Advanced Driver As-
sistance Systems) sind heutzutage mit immer
mehr Elektronik ausgestattet. Die Verbindung
all dieser Systeme auf geringstem Raum stellt
eine wahre Herausforderung dar. Zuverlässig-
keit, EMV und Gewichtsreduzierung sind die
Kriterien, die Axon’ bei der Konstruktion ihrer
Stecker, Kabel und Verbindungssysteme für die
Automobilelektronik berücksichtigen muss.
Für Sensoren, Bremssysteme oder Verkabelun-
gen im Motor- oder Fahrzeuggehäusebereich
bietet Axon’ außerdem lösungsmittelresistente,
wasserdichte Hochtemperaturkabel an.
Die Unternehmensgruppe Axon’ beschäftigt 1650
Mitarbeiter in 11 Niederlassungen in Europa,
Amerika und Asien.
Leistungsverbindungen für Batterien
zUVerläSSige VerBindUngSSYSteme Für eleKtroaUtoS
AXON’ KABEL GMBH
Hertichstraße 23
71229 Leonberg
Gründungsjahr:
1971
Beschäftigte:
27 – 1650 weltweit
Umsatz:
115 Mio. Euro
Ansprechpartner
Anthony Cormier
Tel.: +49 715 297992 0
Fax: +49 715 297992 7
6.7
1...,24,25,26,27,28,29,30,31,32,33 35,36,37,38,39,40,41,42,43,44,...192
Powered by FlippingBook