KOMPETENZ IN ELEKTROMOBILITÄT - page 51

49
entWicKlUngen rUnd Um den eleKtriSchen antrieBSStrang
Ansprechpartner
Dr. Ralf Schurer
Tel.: +49 7142 78 1900
Fax: +49 7142 75 551900
Als international führender Anbieter von La-
ckier- und Produktionstechnik für die Automo-
bilindustrie beschäftigt sich Dürr intensiv mit
Fertigungstechnologien im Bereich E-Mobilität.
Basierend auf der Kompetenz und Erfahrung in
Endmontagetechnik und Automation legt Dürr
einen Schwerpunkt auf die Entwicklung von Pro-
duktionsanlagen rund um die Fahrzeugbatterie:
Sowohl für den Einbau der Batterie ins Fahrzeug
als auch für den Zusammenbau einzelner Bat-
terien werden neue Konzepte entwickelt.
Im Rahmen dieser Entwicklungen ist Dürr in ver-
schiedensten Entwicklungsprojekten im Spitzen-
cluster Elektromobilität Süd-West aktiv. Das Pro-
jekt „Projektierung qualitätsorientierter, serien-
flexibler Batterieproduktionssysteme (ProBat)“
dient der Erforschung von Konzepten und Instru-
menten zur Planung und Steuerung einer quali-
tätsorientierten Batteriesystemherstellung. Dazu
werden methodisch Anlagenlayouts und Quali-
tätssicherungssysteme hinsichtlich Sicherheit
und Kosteneffizienz untersucht, bewertet und
in einem softwarebasierten Planungswerkzeug
gebündelt. Dadurch können Produktionssysteme
von der Klein- bis hin zur Großserienproduktion
skalierbar dargestellt werden.
Dürr als Projektleiter führt zusammen mit dem
Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und nam-
haften Industriepartnern dieses Projekt durch.
Dürr AG
Carl-Benz-Straße 34
74321 Bietigheim-Bissingen
Gründungsjahr:
1895
Beschäftigte:
ca. 7.700 (2012)
Umsatz:
2,4 Mrd. Euro (2012)
Forschung im Rahmen von „ProBat“
6.24
1...,41,42,43,44,45,46,47,48,49,50 52,53,54,55,56,57,58,59,60,61,...192
Powered by FlippingBook