KOMPETENZ IN ELEKTROMOBILITÄT - page 52

50
Ob Hybrid- oder Elektrofahrzeug, Eberspächer
bietet maßgeschneiderte Heizsysteme für alle
Antriebsformen. Damit begegnet der Thermoma-
nagement-Spezialist zwei Herausforderungen
künftiger Fahrzeuggenerationen: der wirtschaft-
lichen Innenraumtemperierung sowie der Kon-
ditionierung empfindlicher Akkus. Als einziger
Komplettanbieter offeriert Eberspächer für jeden
Fahrzeugtyp und jede Antriebsart das passende
System. Zum Portfolio gehören Luft- und Was-
serheizungen auf Elektro- und Brennstoffbasis.
Eberspächer catem, Spezialist für elektrische
Zusatzheizungen, hat bereits die zweite Genera-
tion kompakter Hochvolt-PTC-Heizer entwickelt.
Die innovativen Elemente kommen in nahezu al-
len E-Fahrzeugen zum Einsatz und arbeiten mit
Spannungen bis 600 Volt. Die E-Heater eignen
sich besonders für Kurzstreckenfahrzeuge, da
die Zero-Emission-Geräte die Luftreinhaltung in
Ballungsräumen unterstützen.
Die Eberspächer-Brennstoffheizungen funktio-
nieren unabhängig vom Bordnetz. Die Systeme
schonen die Batterie, weshalb sie für längere
Strecken die ideale Wahl sind. Die Heizgeräte
vertragen alternative Kraftstoffe wie Biodiesel
und sind auch als zu 100 Prozent Bioethanol-
taugliche Variante erhältlich.
Daneben arbeitet Eberspächer an Lösungen zur
Vorwärmung von Hochvolt-Batterien. Diese er-
zielen nur in einem bestimmten Temperaturbe-
reich ihre optimale Leistung. Für Elektrofahrzeu-
ge mit Hybridantrieb bietet Eberspächer catem
Hochvolt-PTC-Wasserheizungen, die bei Bedarf
auch den Fahrzeug-Akku temperieren.
Eberspächer sorgt für perfekten Wärmekomfort
e-moBilitY
Eberspächer Climate Control Systems
GmbH & Co. KG
Eberspächerstraße 24
73730 Esslingen
Gründungsjahr:
1865
Beschäftigte:
7300 (2012)
Umsatz:
2,8 Mio. Euro (2012)
Ansprechpartner
Frank Barthel
Tel.: +49 711 939 0286
Fax: +49 711 939 160286
6.25
1...,42,43,44,45,46,47,48,49,50,51 53,54,55,56,57,58,59,60,61,62,...192
Powered by FlippingBook