KOMPETENZ IN ELEKTROMOBILITÄT - page 59

57
e-Motion Line
Ganzheitliche Mobilitätskonzepte aus einer Hand
eml – WirtSchaFtliche eleKtromoBilität
e-Motion Line GmbH
Heinrich-Wittmann-Straße 23
76131 Karlsruhe
Gründungsjahr:
2011
Ansprechpartner
Max Nastold
Tel.: +49 721 66597 138
Fax: +49 721 66597 139
Der Einsatz von Elektromobilität kann schon
heute wirtschaftlich erfolgen. Es bietet sich
damit die einmalige Möglichkeit, kostensparen-
de Mobilität anzubieten und dabei gleichzeitig
den ökologischen Nutzen zu maximieren. Die
e-Motion Line GmbH (eML), eine Ausgründung
aus dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT),
entwickelt individuell abgestimmte Mobilitäts-
konzepte.
Als Electric Mobility Operator bietet die eML
folgende Dienstleistungen aus einer Hand an:
• Analyse und Konzeption des Betriebs
• Bereitstellung der Elektrofahrzeuge und
Infrastruktur
• Betriebs- und Sicherheitsschulungen
• Betrieb der Fahrzeuge und Mobilitätsgarantie
• Optimierung und Metering des Betriebs
• Wirtschaftlichkeitsberechnung E-Bus
Die Projektierung der gewerblichen Elektromo-
bilität durch einen speziell entwickelten Ein-
führungs- und Betriebsprozess gewährleistet
die komfortable Umstellung und sichert den
nachhaltigen und sinnvollen Einsatz der Zu-
kunftstechnologie. Dazu setzt die eML auf die
modernste Generation von Elektrofahrzeugen
und Ladeinfrastruktur. Zu den aktuellen Projek-
ten zählt unter anderem das Schaufensterprojekt
RheinMobil: In einem dreijährigen Flottenversuch
soll der Nachweis für die Wirtschaftlichkeit eines
grenzüberschreitenden E-Pendlerverkehrs ge-
liefert werden. Die eML hat als zentraler Electric
Mobility Operator die Mobilitätskonzepte entwi-
ckelt und stellt die Fahrzeuge für die teilnehmen-
den Unternehmen Siemens und Michelin bereit.
6.32
1...,49,50,51,52,53,54,55,56,57,58 60,61,62,63,64,65,66,67,68,69,...192
Powered by FlippingBook