KOMPETENZ IN ELEKTROMOBILITÄT - page 60

58
Die Energiewelt verändert sich – und wir, die
EnBW Energie Baden-Württemberg AG, wollen
diesen Wandel aktiv mitgestalten. Elektromobili-
tät ist dabei für uns ein wichtiger Baustein.
Neben dezentraler Erzeugung, Speicherung,
Energieeffizienz und intelligenten Netzen arbei-
tet die EnBW deshalb an nachhaltigen Lösungen
rund um die Themen Ladeinfrastruktur und Mo-
bilität. Darüber hinaus bietet sich die Chance,
E-Fahrzeuge zukünftig auch als Energiespeicher
einzusetzen und mit weiteren Energie- und Mo-
bilitätsanwendungen intelligent zu vernetzen.
Auf der Grundlage verschiedener Forschungs-
projekte hat die EnBW gemeinsam mit Part-
nern eine interoperable Ladeinfrastruktur mit
rund 600 öffentlich zugänglichen Ladepunkten
in Baden-Württemberg aufgebaut. Diese Lade-
punkte werden mit Ökostrom aus 100 % Was-
serkraft aus überwiegend süddeutschen Ener-
gieerzeugungsanlagen versorgt und u. a. von der
E-Fahrzeugflotte des Carsharing-Anbieters car-
2go intensiv in Stuttgart genutzt. Um zukünftig
auch ein bundesweites Laden von E-Fahrzeugen
ermöglichen zu können, beteiligt sich die EnBW
an der Entwicklung der nationalen Roaming-
Plattform „Hubject“.
Die Forschungserkenntnisse setzt die EnBW
bereits heute in Produkte wie die EnBW Elek-
tronauten-Ladekarte und die EnBW Elektronau-
ten-Ladebox um, weitere interessante Mobili-
tätslösungen werden folgen. Auf dieser Basis
gestaltet EnBW die nachhaltige Mobilität von
morgen.
eleKtromoBilität Bei der enBW
EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Durlacher Allee 93
76131 Karlsruhe
Gründungsjahr:
1997
Beschäftigte:
20.000
Umsatz:
19 Mrd. Euro
Wir machen Baden-Württemberg e-mobil
Ansprechpartner
Stephan Wunnerlich
Senior Manager Strategie &
Geschäftsentwicklung
Tel.: +49 721 6314476
Fax: +49 721 6313139
6.33
1...,50,51,52,53,54,55,56,57,58,59 61,62,63,64,65,66,67,68,69,70,...192
Powered by FlippingBook