KOMPETENZ IN ELEKTROMOBILITÄT - page 74

72
Softwarelösungen für höhere Wertschöpfung und besseres Arbeiten
mit eFFizienz mehr BeWegen!
highQ Computerlösungen GmbH
Schwimmbadstraße 26
79100 Freiburg
Gründungsjahr:
1996
Beschäftigte:
30 (2013)
Umsatz:
> 2 Mio. Euro (2012)
Ansprechpartner
Christophe Fondrier
Tel.: +49 761 706040
Fax: +49 761 706044
Die highQ Computerlösungen GmbH bietet
branchenspezifische Softwareprodukte und
IT-Dienstleistungen, insbesondere für den öf-
fentlichen Verkehr, für Kreditinstitute sowie das
Hotel- und Gastgewerbe – beispielsweise elek-
tronische Fahrgeldmanagementsysteme für Ver-
kehrsbetriebe oder die Klassifizierungssoftware
für die Vergabe der bekannten Hotelsterne.
Auf Basis des bestehenden Standards der
VDV-Kernapplikation und durch langjährige
Erfahrung im öffentlichen Verkehr hat highQ
sich eine technologisch führende Position im
Bereich E-Ticketing erarbeitet. Das Freiburger
Unternehmen kann auf Erfahrungen aus diver-
sen erfolgreichen Projekten zurückgreifen und
ist zusätzlich in öffentlich geförderten F&E-
Projekten bezüglich E-Ticketing und Vernetzung
involviert. Mit den Themen intermodaler Verkehr
(d. h. eine Strecke wird mit zwei unterschiedli-
chen Verkehrsmitteln zurückgelegt) und Multi-
applikation ist highQ ebenfalls stark verbunden.
Auch zukünftig wird das Softwareunternehmen
seine Kompetenz und Marktposition hinsichtlich
der Vernetzung verschiedener Transportmittel
stärken.
Zum breiten Produktportfolio im Bereich ÖPV
gehört nicht nur das EFM-System TicketOffice,
sondern auch die Planungssoftware PlanB, die
Kontroll-App mytraQ mit integriertem Mobili-
tätsassistenten sowie die Vernetzungslösung
IONGate. highQ verbindet ein hohes Verständnis
für die Anforderungen der Kunden mit moderns-
ten Entwicklungsprinzipien. So entstehen Soft-
warelösungen für höhere Wertschöpfung und
besseres Arbeiten.
6.47
1...,64,65,66,67,68,69,70,71,72,73 75,76,77,78,79,80,81,82,83,84,...192
Powered by FlippingBook