KOMPETENZ IN ELEKTROMOBILITÄT - page 89

87
e-moBil Fahren mit mann+hUmmel
Ansprechpartner
Dr. Michael Harenbrock
Tel.: +49 7141 98 2242
Fax: +49 7141 98 18 2242
Ein renommierter nordamerikanischer Fahr-
zeughersteller hat MANN+HUMMEL mit der
Lieferung von Batterierahmen beauftragt. „Die-
ser Auftrag hat große Bedeutung für uns, und
wir sind stolz darauf, dass unser Kunde dieses
Vertrauen in uns setzt“, so Manfred Wolf, Ge-
schäftsführer Geschäftsbereich Automobil + In-
dustrie. MANN+HUMMEL ist bereits im Bereich
Elektromobilität tätig und liefert unter anderem
für den Opel Ampera und den GM Volt die Batte-
rierahmen. MANN+HUMMEL investiert erheblich
in Forschung und Entwicklung; ein guter Teil der
Forschungsgelder fließt in Konzepte, Produkte
und Technologien für Fahrzeuge mit alternativen
Antrieben. Derzeit forscht das Unternehmen an
über zehn Projekten im Bereich Elektromobilität.
Neben der Batterie- und Plug-in-Hybrid-Tech-
nologie ist die Brennstoffzelle in den Fokus ge-
rückt. MANN+HUMMEL hat seine Kompetenz in
Filtration und Separation auf alternative Antriebe
übertragen und dafür gemeinsam mit seinen
Partnern in Europa, Asien und Amerika Produkte
wie den Kathodenluftfilter und den Ionentau-
scher-Filter entwickelt, die in Brennstoffzellen-
fahrzeugen und Kraft-Wärme-Kopplungs-Anla-
gen eingesetzt werden.
Über 900 Forscher und Entwickler weltweit, gut
neun Prozent jährliches Wachstum im Schnitt,
mehr als 15 produzierte Filterelemente pro Se-
kunde – MANN+HUMMEL schreibt nun schon
seit über 70 Jahren Filtrationsgeschichte. Qua-
lität, Service und Innovationskraft machen das
Traditionsunternehmen zu einem gefragten
Entwicklungspartner und Serienlieferanten der
internationalen Automobil- und Maschinenbau-
industrie.
MANN+HUMMEL GMBH
Hindenburgstraße 45
71638 Ludwigsburg
Gründungsjahr:
1941
Beschäftigte:
14.575 (2012)
Umsatz:
2,6 Mrd. Euro
Mehrspurig in die Zukunft!
6.62
1...,79,80,81,82,83,84,85,86,87,88 90,91,92,93,94,95,96,97,98,99,...192
Powered by FlippingBook