SCHAUFENSTER ELEKTROMOBILITÄT - page 14

12
Stuttgart Services
Vernetzt weiterkommen in Stuttgart und Region
Stuttgart Services – multi- und intermodal, elektromobil und mehr
Projektbeschreibung
Das Projekt Stuttgart Services entwickelte unter dem
Arbeitstitel Stuttgart Service Card ein einheitliches Zu-
gangsmedium zu multimodaler Elektromobilität und er-
gänzenden städtischen Angeboten. Ziel des Projekts ist es,
den Nachhaltigkeitsverbund (zu Fuß, Fahrrad, Sharing-
konzepte, ÖPNV und elektromobiler Individualverkehr)
zu stärken. Es leistet damit einen wichtigen Beitrag zur
Gestaltung nachhaltiger Mobilität in der Region Stuttgart.
Unter der Marke polygo – Mobilität und Services in der
Region Stuttgart sollen polygoCard, Portal und mobile
Anwendung als einheitliche Informations- und Zugangs-
medien zahlreiche Bürger motivieren, elektromobile und
multimodale Angebote zu nutzen.
Vom ÖPNV über (elektromobiles) Car- und Bikesharing
sowie Elektro-Ladestationen bis hin zu Bibliotheken
werden im Endausbau zahlreiche Dienstleistungen zu-
gänglich sein, so dass eine medienbruchfreie Interak-
tion von der Information über die Reservierung bis hin
zur Buchung möglich wird. Ergänzt wird dies durch eine
optional in die Chipkarte integrierte Bezahlfunktion. In
einer ersten Welle konnten VVS-Abonnenten im 4. Quar-
tal 2015 die polygoCard als elektronischen Fahrschein im
ÖPNV und zur Nutzung weiterer integrierter Angebote
verwenden. Bis zum Ende der Projektlaufzeit sollen etwa
200.000 Chipkarten im Markt sein.
polygo –
Mobilität und Services in der Region Stuttgart:
(Elektro)Mobilität
Städtische Angebote
Shopping & Bezahlen
1...,4,5,6,7,8,9,10,11,12,13 15,16,17,18,19,20,21,22,23,24,...108
Powered by FlippingBook