SCHAUFENSTER ELEKTROMOBILITÄT - page 21

19
Laufzeit: 01/2013 – 12/2015
Fördermittelgeber: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
Projektpartner:
Stuttgarter Straßenbahnen AG EvoBus GmbH thinkstep AG (früher PE INTERNATIONAL AG)
TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG
Dieselhybridbusflotte der SSB AG
Ansprechpartner:
Markus Wiedemann
Stuttgarter Straßenbahnen AG
Schockenriedstrasse 50
70565 Stuttgart
T. +49 711 7885 6203
Projektverlauf und Ergebnisse
Seit Ende 2013 sind die fünf neuen Mercedes-Benz Hyb-
ridbusse gemeinsam mit den weiteren Dieselhybridbus-
sen auf der Linie 43 im Einsatz und bilden erfolgreich
Stuttgarts erste reine Hybridbuslinie Hierfür wurden 360
Fahrer der SSB auf den Bussen geschult, die Rettungskräf-
te unterwiesen und 60 Werkstattmitarbeiter zur Elektro-
fachkraft (EfKffT) weitergebildet Parallel dazu wurde die
Infrastruktur am Betriebshof, z B mit Dacharbeitsstän-
den, ausgerüstet Seit Betriebsbeginn erfolgt eine Erfas-
sung der Betriebsdaten, die auch für die Begleitforschung
im Rahmen der gemeinsam von den Bundesministerien
BMVI und BMUB initiierten Arbeitsgruppe Innovative
Antriebe Bus bereitgestellt werden Die fünf geförderten
Hybridbusse haben bisher 360 000 km zurückgelegt, die
Projektlaufleistung der gesamten Hybridbusflotte beträgt
aktuell 700 000 km Durch die Möglichkeit zur Rückge-
winnung von Bremsenergie sparen die Hybridbusse ge-
genüber konventionellen Dieselbussen Kraftstoff ein So
werden jährlich über 100 000 kWh Bremsenergie pro Bus
zurückgewonnen Die jährliche Kraftstoffersparnis der
Hybridbusse liegt bei ca 33 000 l Diesel, dadurch werden
ca 100 t CO
2
-Emissionen pro Jahr vermieden Dabei ist
in über der Hälfte der Betriebszeit der Dieselmotor aus-
geschaltet Gerade im Stand an Haltestellen und Ampeln
ist in über 80 % der Zeit der Motor aus Verbunden mit
der Vermeidung an Abgas- und Lärmemissionen kommt
das den Fahrgästen und Fußgängern und letztlich der
ganzen Stadt direkt zu Gute Streckenbezogen fährt jeder
Hybridbus ca 30 % rein elektrisch und damit geräusch-
arm und lokal emissionsfrei In Summe waren das im Pro-
jekt schon über 200 000 km
Ausblick
Die Projekterkenntnisse zu Betriebs- und Einsatzmanage-
ment, Werkstattausstattung, Zuverlässigkeit sowie Ener-
gieeffizienz und Emissionen werden für die zukünftige
Gestaltung der SSB Busflotte genutzt und werden damit
Teil der SSB Nachhaltigkeitsstrategie, die zum Ziel hat,
einen möglichst ressourceneffizienten, umweltfreundli-
chen und wirtschaftlich vertretbaren ÖPNV in Stuttgart
anzubieten
Intermodalität
1...,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20 22,23,24,25,26,27,28,29,30,31,...108
Powered by FlippingBook