SCHAUFENSTER ELEKTROMOBILITÄT - page 44

42
eFleet – elektrische Vorfeldfahrzeuge am Flughafen Stuttgart
Gewerbliche Flotten an Flughäfen
Übersicht der eFleet Fahrzeuge am Flughafen Stuttgart
Projektbeschreibung
Im Flottenprojekt eFleet werden sechs batterieversorgte
Abfertigungsgeräte mit Elektroantrieb für die Flugzeug-
abfertigung beschafft, um
a) diese im Flughafenbetrieb zu erproben/Optimierungs-
potenziale zu lokalisieren
b) Auskunft über ökonomische wie ökologische Effekte
der eingesetzten Elektrofahrzeuge im Vergleich zu Fahr-
zeugen mit herkömmlichen Verbrennungsmotoren geben
zu können
Projektverlauf und Ergebnisse
Mit Projektstart wurden mit den Projektpartnern und
dem Betreiber die sechs eFahrzeuge elektrisch dimensi-
oniert, wobei der Schwerpunkt auf die Bestimmung ei-
ner für den Zweischichtbetrieb des Flughafens Stuttgart
geeigneten Batteriekapazität unter Berücksichtigung der
vorliegenden Betriebsdaten der Dieselfahrzeuge gelegt
wurde Ziel war es, mit den eFahrzeugen die gleiche be-
triebliche Einsatzfähigkeit wie beim Dieselfahrzeug zu er-
zielen Gleichzeitig wurde die erforderliche Ladetechnik
für die jeweiligen Fahrzeuge ausgewählt, beschafft und
die erforderlichen Kabeltrassen zur Erschließung der La-
destandorte geschaffen
Flughäfen sind perfekte Anwendungsfälle für
e-mobile Konzepte. Bis zu 80 % an Energieeinsparung
sind heute bereits realisierbar.
Im Projekt wurden:
12.000 Flugzeuge geschleppt
90.000 km zurückgelegt
1,5 Mio. Gepäckstücke sicher transportiert
300.000 Passagiere befördert
1...,34,35,36,37,38,39,40,41,42,43 45,46,47,48,49,50,51,52,53,54,...108
Powered by FlippingBook