SCHAUFENSTER ELEKTROMOBILITÄT - page 6

4
Vorworte
Im April 2012 wurde das von der Landesagentur für Elek-
tromobilität und Brennstoffzellentechnologie e-mobil BW
und der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart entwickel-
te Konzept „LivingLab BW
e
mobil“ als eines von bundes-
weit vier Schaufenstern Elektromobilität ausgewählt In
der Region Stuttgart und der Stadt Karlsruhe entstanden
34 unterschiedliche Projekte, die – gefördert von Bund,
Land und der Region Stuttgart – zeigen, dass Elektromo-
bilität im Alltag heute schon praxisgerecht möglich ist
Es ist unser Ziel, Baden-Württemberg zu einer Pionierre-
gion für nachhaltige Mobilität zu machen Dazu gehört,
dass wir die öffentlichen Verkehrsmittel ausbauen und
den Schienenverkehr modernisieren Aber auch der Stra-
ßenverkehr wird weiterhin eine bedeutende Rolle spie-
len Für eine nachhaltige Mobilität brauchen wir daher
Konzepte, in denen zunehmend automatisierte, vernetzte
und elektrifizierte Fahrzeuge sowie umweltfreundliche
Antriebe im Mittelpunkt stehen Nur so können wir eine
ökologisch sinnvolle, sichere und bezahlbare Mobilität für
Winfried Kretschmann, MdL
Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg
alle Bürgerinnen und Bürger sicherstellen und gleichzei-
tig weiter Anbieter weltweit gefragter Mobilitätslösungen
und -produkte sein
Der Elektromobilität auf der Basis erneuerbarer Energi-
en kommt dabei eine entscheidende Rolle zu Mit zwei
Landesinitiativen Elektromobilität wurden vom Land
Baden-Württemberg zahlreiche Initiativen und Projek-
te angestoßen und wichtige Erfahrungen gesammelt, die
nun Basis für den weiteren Ausbau der Elektromobilität
sind Besonders erwähnenswert ist dabei die Gründung
der e-mobil BW, die als landesweite Plattform im Rah-
men von Initiativen, Förderaktivitäten und Projekten
– zum Beispiel dem Cluster Elektromobilität Süd-West,
dem Cluster Brennstoffzelle BW und dem Schaufenster
Elektromobiliät LivingLab BW
e
mobil – Akteure aus Wirt-
schaft und Wissenschaft vernetzt und insbesondere kleine
und mittelständische Betriebe in den Innovationsprozess
Elektromobilität einbindet
Ich danke den über 100 Partnern, die sich im Rahmen des
Schaufensters Elektromobilität in Baden-Württemberg
engagiert haben Nach mehr als zwei Jahren Projektarbeit
berichtet die vorliegende Publikation, was bisher erreicht
wurde, zeigt aber auch auf, was die nächsten Schritte auf
dem Weg zur Mobilität der Zukunft sind Baden-Würt-
temberg steht bei der Energie- und Mobilitätswende vor
großen Herausforderungen, aber auch vor großen Chan-
cen Lassen Sie uns diese gemeinsam ergreifen
1,2,3,4,5 7,8,9,10,11,12,13,14,15,16,...108
Powered by FlippingBook