Termine - Detail

Ort: Innenministerium, Willy-Brandt-Straße 41, 70173 Stuttgart

Integration der Elektromobilität in die Verteilnetze

Foto: (c) e-mobil BW / KD Busch

 

Nicht nur die Automobilwirtschaft wird durch den Transformationsprozess hin zu einer klimafreundlichen Mobilität vor neue Herausforderungen gestellt. Auch die Energiewirtschaft und Wohnungswirtschaft muss sich in den kommenden Jahren auf diesen Wandel vorbereiten. Wenn zukünftig eine Vielzahl an Elektrofahrzeugen auf den Straßen Baden-Württembergs unterwegs sein werden, muss eine ausreichende Ladeinfrastruktur vorhanden sein, um die notwendige Akzeptanz bei den Bürgerinnen und Bürgern zu erreichen.

Um insbesondere die Stromnetze auf den Aufbau einer Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge vorzubereiten, beschäftigt sich eine Arbeitsgruppe des Strategiedialogs Automobilwirtschaft BW im Themenfeld Energie mit dem Thema „Netze und Infrastruktur“.

Am 24. September 2019 werden Verteilnetzbetreiber, Parkhausbetreiber und Vertreter aus der Wohnungswirtschaft zum Workshop „Integration der Elektromobilität in die Verteilnetze“ vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft eingeladen, um sich über unterschiedliche Erfahrungen zum Thema Elektromobilität und Ladeinfrastruktur auszutauschen.

Zur Öffentlichen Veranstaltung erfolgt die Anmeldung online über https://www.coreventus.de/integration-elektromobilitaet-in-verteilnetze Es wird eine Teilnahmegebühr in Höhe von € 50,00 erhoben.

Ansprechpartner

Alexander Reulein
Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft 
Tel.: 0711 126-0
E-Mail: alexander.reulein@um.bwl.de

 

zurück

Zurück