Zum Hauptinhalt springen
© iStock

mobilibees BW

Das neue Start-up-Kollaborationsformat der e-mobil BW bringt Gründer:innen mit Unternehmen, Kommunen und Forschungseinrichtungen der vielfältigen e-mobil BW Netzwerke zusammen. Start-ups der Mobilitäts- und Automotive-Branche können sich bei mobilibees BW um Aufnahme bewerben und von zahlreichen Angeboten sowie einem Zugang zu baden-württembergischen Unternehmen und Kommunen profitieren.

Aktuelles

Die Netzwerke der e-mobil BW – insbesondere die Cluster Elektromobilität Süd-West und Cluster Brennstoffzelle BW sowie das Kommunennetzwerk Mobilität vor Ort @BW – vernetzen bereits heute über 400 größere und kleinere Organisationen der Mobilitäts- und Automotive-Branche. Gemeinsam beschäftigen sie sich mit den Herausforderungen des technologischen und gesellschaftlichen Wandels in der Mobilität.

Logo zu mobilibees BW
Perfekte Matches: Startups, KMU und Kommunen gestalten Zukunftsmobilität
© e-mobil BW

Start-ups aus Baden-Württemberg mit Mobilitätsbezug

Wo etablierte Unternehmen sich inmitten dieses Transformationsprozesses befinden, fangen Start-ups gänzlich neu an und bringen neue Möglichkeiten mit. Zumeist entwickeln sie Technologien agiler und schneller und bewegen sich mit ihren Lösungen und Produkten, dank kurzer Iterationszyklen, in der Regel näher an den Kundenbedürfnissen. Zudem ist keine Transformation bestehender Systeme notwendig.

Im Gegensatz dazu bieten im Mobilitäts- und Automotive-Markt bereits fest etablierte Organisationen langjähriges Know-how und vielfältige Ressourcen. Um neue Ideen umzusetzen, können Sie auf ein aktives Netzwerk, einen etablierten Kundenkreis, vertrauensvolle Lieferantenbeziehungen und vorhandene Produktionskapazitäten zurückgreifen.

 

Kollaborationsformat zwischen Start-ups, Kommunen und KMUs

Ziel des neuen Start-up-Kollaborationsformats, mobilibees BW, ist es Start-ups, Kommunen und kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aus Baden-Württemberg thematisch zu vernetzen und vor allem bei der Anbahnung einer Zusammenarbeit im Themenfeld innovativer Mobilitätslösungen zu unterstützen. Bereits heute gibt es eine große Bandbreite an Angeboten für Start-ups. mobilibees BW arbeitet mit zahlreichen Netzwerkpartnern zusammen, um bestehende Angebote zu bündeln und zu vernetzen.

mobilibees BW vernetzt innovative Start-ups der Mobilitäts- und Automotive-Branche mit etablierten Organisationen, KMU und Kommunen, um gemeinsam die Transformation der Mobilität zu gestalten!

Jetzt mitmachen und gemeinsam Transformation gestalten!

Du arbeitest in einem innovativen Start-up der Mobilitäts- oder Automotive-Branche und möchtest gemeinsam mit Akteuren aus dem Netzwerk der e-mobil BW den Wandel in der Mobilität gestaltet? Du suchst einen Zugang zum baden-württembergischen Mittelstand und zu Kommunen des Landes, zu geeigneten Mentor:innen oder innovationsfreudigen Referenzkunden? Dann melde dich bei mobilibees BW an!

 

Sie arbeiten in einer Organisation mit etabliertem Kundenkreis und bestehendem Netzwerk? Sie suchen ein Start-up für eine Kooperation im Bereich innovativer Mobilitätslösungen? Lernen Sie die Start-ups aus dem Kollaborationsformat mobilibees BW jetzt kennen. Wir unterstützen Sie gerne bei der Kooperationsanbahnung!

Work in Progress: mobilibees BW startete im November 2021. Abonnieren Sie unseren Newsletter, um stets informiert zu bleiben!