Zum Hauptinhalt springen

Gemeinschaftsstand auf der EVS33 in Portland

14.06.2020 - 17.06.2020
Oregon Convention Center

Vom 14. bis 17. Juni 2020 findet in Portland, OR (USA) das 33rd World Electric Vehicle & Exposition (EVS33) statt. Ein umfangreiches Konferenz- und Messeprogramm gibt dabei einen Überblick über aktuelle Entwicklungen und Trends zukünftiger Mobilitätslösungen. Für den German Pavilion werden noch Aussteller gesucht. Das Motto des deutschen Gemeinschaftsstand: „Electric Mobility Made in Germany“.

Foto: (c) e-mobil BW / KD Busch

Wie bereits in den vergangenen Jahren organisiert die Peter Sauber Agentur Messen und Kongresse GmbH den deutschen Gemeinschaftsstand im Rahmen der EVS. Interessierte Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen haben hierbei die Möglichkeit, sich mit einer Beteiligung am German Pavilion einem internationalen Fachpublikum zu präsentieren.

Interessierten Akteuren werden ein Leistungspaket mit einer Einzelausstellungsfläche von 4m², oder auch umfangreichere weitere Beteiligungsmöglichkeiten angeboten. Nähere Informationen hierzu finden Sie im PDF.

Die e-mobil BW und der Cluster Elektromobilität Süd-West werden sich ebenfalls auf dem deutschen Gemeinschaftsstand präsentieren.

 

Ansprechpartnerin bei der Peter Sauber Agentur:

Irma Grandel, Peter Sauber Agentur Messen und Kongresse GmbH, Tel.: 0711/656960-5703, E-Mail: irma.grandel(at)messe-sauber.de

Adresse
Oregon Convention Center
777 NE Martin Luther King Jr Blvd
OR 97232 Portland
Datum
14.06.2020 - 17.06.2020
Uhrzeit
09:00 bis 18:00 Uhr