Zum Hauptinhalt springen
© iStock

Baden-Württemberg Pavillon auf der Hannover Messe

25.04.2022 - 29.04.2022
Hannover Messe

Zur Hannover Messe 2022 können sich baden-württembergische Unternehmen, Start-ups, Cluster, Regionen und Kommunen für die Teilnahme am Gemeinschaftsstand Baden-Württembergs anmelden. Anmeldeschluss für interessierte Institutionen ist der 19. November 2021.

Auch 2022 ist Baden-Württemberg wieder auf der HANNOVER MESSE im Bereich Energy Solutions vertreten. Baden-Württemberg international und die e-mobil BW organisieren und betreuen den baden-württembergischen Gemeinschaftsstand auf der HANNOVER MESSE vom 25. bis 29. April 2022. Bei Beteiligung am Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg erhalten die Aussteller ein Full-Service-Konzept:

  • Ausstellungsfläche inkl. hochwertigem Standbau
  • erhöhte Aufmerksamkeit durch die Standgröße
  • Organisation und Vor-Ort-Betreuung
  • Zugang zu potenziellen Geschäftspartnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik
  • Pressearbeit und Marketingmaßnahmen

Die Angebotsunterlagen mit detaillierten Informationen stehen hier zum Download zur Verfügung.

Anmeldeschluss ist der 3. Dezember 2021. Die Anmeldungen werden in Reihenfolge des Eingangs bei Baden-Württemberg international berücksichtigt. 

 

KMU und Start-ups

Kleine und mittlere Unternehmen der Automobilindustrie (bis zu 249 Mitarbeitende) haben gegebenenfalls die Möglichkeit im Rahmen der Mittelstandsoffensive Mobilität des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg eine Rabattierung zur Messebeteiligung (Standkosten) zu beantragen. Informationen hierzu erhält die e-mobil BW voraussichtlich im November. Auch förderberechtigte Start-ups (unter 5 Jahre zum Zeitpunkt der Messe) haben gegebenenfalls die Möglichkeit zu vergünstigten Konditionen teilzunehmen. Informationen hierzu erhält Baden-Württemberg International voraussichtlich Ende 2021. 

Adresse
Hannover Messe
 
Messegelände
 
30521 Hannover
Datum
25.04.2022 - 29.04.2022
Uhrzeit
09:00 bis 18:00 Uhr