Zum Hauptinhalt springen
© iStock

Kolloquium Future Mobility

27.06.2023
Technische Akademie Esslingen

Im Kolloquium Future Mobility steht die Transformation der Automobilindustrie im Vordergrund. Fachwissen sowie Diskussionen und fachlicher Austausch über Lösungen, Strategien und Geschäftsmodelle zu den Themen Elektromobilität, Brennstoffzelle und Digitalisierung geben den Teilnehmenden Inspiration und Denkanstöße für die eigene Praxis.

© Adobe Stock / zapp2photo

Am 27. Juni 2023 veranstaltet die Technische Akademie Esslingen das Kolloquium Future Mobility. In der Tagung werden aktuelle Themen der Transformation besprochen und neuste Entwicklungen vorgestellt. Es gibt außerdem genügend Raum für Diskussionen und fachlichen Austausch über Lösungen, Strategien und Geschäftsmodelle zu den Themen Elektromobilität, Brennstoffzelle und Digitalisierung

 

Call for Papers

Die Technische Akademie Esslingen ruft dazu auf, sich mit einem Fachbeitrag an der Veranstaltung zu beteiligen. Bis zum 16. Januar 2023 können sich Interessierte mit den Eckdaten zu Haupt- und Untertitel und einer kurzen Zusammenfassung des Vortrags melden. Die Einreichung erfolg online. Mehr Details zum Aufruf sind dem offiziellen Aufruf zu entnehmen. 

 

Transformation stärkt Automobilland Baden-Württemberg 

Baden-Württemberg ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort der Automobilindustrie, in welchem international bedeutende OEM sowie Zulieferer und Ausrüster aus dem Maschinen- und Anlagenbau beheimatet sind. Dabei steht die Branche vor einer großen Herausforderung: durch Elektromobilität, Brennstoffzellen und Digitalisierung verändert sich das Automobil, seine Nutzung und die Produktion erheblich. 

Die Transformation ist nicht nur ökologisch notwendig, sondern auch die Chance, den Wirtschaftsstandort Baden-Württemberg zu erhalten und zu stärken. Damit dies gelingt, müssen Politik, Wissenschaft und Wirtschaft an einem Strang ziehen. Im Kolloquium werden Branchengrenzen aufgebrochen und so Raum für neue Ideen und Denkansätze geschaffen.

Schwerpunkte der Tagung:

  • Fahrzeugkonzepte
  • Elektronik, Betriebssysteme, Fahrzeugsoftware
  • KI-basierte Assistenzsysteme
  • Hybridtechnologie
  • Batterien
  • Brennstoffzellen/Wasserstofftechnologie
  • Antriebsstrang Komponenten
  • Leichtbau
  • Sicherheit

Weitere Informationen sowie die Anmeldung zur Veranstaltung sind auf der offiziellen TAE Website zu finden.

Mit dem Laden des Elements können personenbezogene Daten an Dritte übermittelt werden.

Adresse
Technische Akademie Esslingen
 
An der Akademie 5
 
73760 Ostfildern
Datum
27.06.2023
Uhrzeit