Zum Hauptinhalt springen
© iStock

Meet the Dutch! Deutsch-Niederländisches Networking Event mit Fokus Batterietechnologie

13.10.2022
Impact Hub Stuttgart

Baden-württembergische Unternehmen und Forschungseinrichtungen gehen in den interdisziplinären Wissensaustausch mit Expert:innen aus den Niederlanden. Die Veranstaltung "Meet the Dutch!" ist Teil der niederländischen Delegationsreise vom 12. - 13. Oktober nach Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen.

© Shutterstock / Image Source Trading Ltd

Am 13. Oktober laden die niederländische Botschaft, Baden-Württemberg International und e-mobil BW zum Networking-Event "Meet the Dutch!" nach Stuttgart ein. Interessierte Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus Baden-Württemberg können in direkte Gespräche mit der Delegation aus den Niederlanden mit Fokus Batterietechnologie gehen. Dabei stehen stehen die Themen Nachhaltigkeit von Batterien, Materialeffizienz und Recycling, die Digitalisierung des Produktionsprozesses und des Lebenszyklus von Batterien, innovative Test- und Zertifizierungsmethoden sowie Batteriezellen  der  nächsten Generation im Zentrum der Veranstaltung.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Registrierung und detaillierte Informationen zum Ablauf und Programm sind hier zu finden.
 

Die Veranstaltung ist Teil der Delegationsreise vom 12. - 13. Oktober der niederländischen Unternehmens- und Forschungsvertreter:innen durch Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. Das Ziel der Reise ist es, wichtige Akteure aus Wirtschaft, Forschung und Politik zusammenzubringen. Sowohl für Deutschland als auch für die Niederlande sind effiziente und nachhaltige Speicherlösungen für elektrische Energie entscheidend zur erfolgreichen Realisierung der Energiewende und die Mobilität der Zukunft. Batterietechnologien sind die Grundlage für neue Wertschöpfungsketten in Europa.

Mit dem Laden des Elements können personenbezogene Daten an Dritte übermittelt werden.

Adresse
Impact Hub Stuttgart
 
Quellenstraße 7a
 
70376 Stuttgart
Datum
13.10.2022
Uhrzeit
09:00 bis 12:30 Uhr