Zum Hauptinhalt springen

SAFE BW

Flächendeckendes Sicherheitsladenetz für Elektrofahrzeuge in Baden-Württemberg

Im Rahmen des Projekts „SAFE“ wird in Baden-Württemberg ein flächendeckendes Ladenetz für Elektrofahrzeuge aufgebaut. Der Betrieb des Netzes startet ab Herbst 2019 und läuft mindestens sechs Jahre. Am Projekt beteiligt sind 77 Stadtwerke, Versorger und Kommunen sowie die EnBW als Konsortialführer. Geplant sind in einem Raster von 10 x 10 Kilometern mindestens eine Ladestation mit einer Ladeleistung von 22 Kilowatt oder mehr und in einem Raster von 20 x 20 Kilometern mindestens eine Schnellladesäule mit einer Ladeleistung von 50 Kilowatt oder mehr. Auf diese Weise entsteht ein Netz mit rund 400 Ladestationen in Baden-Württemberg.

Der Aufbau der Ladeinfrastruktur wird zu rund 50 Prozent durch das Ministerium für Verkehr des Landes Baden-Württemberg und zur anderen Hälfte durch Eigenmittel der beteiligten Partner finanziert.