Zum Hauptinhalt springen
© iStock

Elektromobilität

Leitfaden Ladeinfrastruktur

Der "Technische Leitfaden für die Ladeinfrastruktur der Elektromobilität" beantwortet Fragen in Zusammenhang mit Ladeinfrastruktur. Jetzt ist die vierte Fassung erschienen.

Illustrierter Stecker an E-Ladesäule
© iStock / alexsl

Der Leitfaden für Ladeinfrastruktur beantwortet wichtige Fragen rund um die Planung, Errichtung und den Betrieb von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge. Er informiert über die wichtigsten Normen und Vorschriften, die es im Kontext von Ladeinfrastruktur zu beachten gilt und zeigt auf, wie sich kostspielige Fehlinvestitionen vermeiden lassen. Außerdem geht der Leitfaden der Frage nach, welche Rolle intelligente Stromnetze und das induktive Laden künftig im Bereich E-Mobilität spielen werden.

Der "Technische Leitfaden für die Ladeinfrastruktur der Elektromobilität" ist jetzt in seiner vierten Fassung erschienen und wird herausgegeben von der Deutschen Kommission Elektrotechnik (DKE), vom Forum Netztechnik / Netzbetrieb (VDI FNN), vom Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), vom Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH), vom Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. (ZVEI) und vom Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA). 

 

Quelle: ZVEH