Zum Hauptinhalt springen

Standortförderung

Neue WebApp: Zukunft der Mobilität im Fokus

Eine neue, interaktive Web-App des Clusters Elektromobilität Süd-West und des Clusters Brennstoffzelle BW zeigt mit beispielhaften Projekten, wie im Bereich Produktion, Fahrzeug- und Mobilitätskonzepte, Autonomes Fahren und Wissensmanagement die zukünftige Mobilität aussehen kann.

In der Web-App erfahren Sie unter www.e-mobilbw.de/projekte-cluster# mehr über aktuelle Projekte zu Produktions-, Fahrzeug- und Automatisierungsthemen. Foto: (c) e-mobil BW

Die Cluster-Initiativen Elektromobilität Süd-West und Brennstoffzelle BW stellen in einer neuen WebApp auf einer interaktiven Landkarte Inhalte zu Forschungs- und Entwicklungsvorhaben vor, in denen Akteure  aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik an der Weiterentwicklung von Technologien und Anwendungen zusammenarbeiten. Veranschaulicht werden die Projekte anhand von Kurztexten, Bildern und Videos.

Vorgestellt werden u.a. die Projekte AgiloDrive und HyFaB aus dem Themenbereich „Produktion“ sowie InnoTherMS, H2Rivers und H2Rhein-Neckar aus dem Themenbereich „Fahrzeug- und Mobilitätskonzepte;RELAI und SmartLoad aus dem Themenbereich „Autonomes Fahren sowie der Project Workshop „Automotive Engineering“ aus dem Themenbereich „Wissen.

 

Gemeinsame Förderprojekte

Für die Weiterentwicklung von Technologien und für die Industrialisierung der Elektromobilität und der mobilen und stationären Brennstoffzellenanwendungen sind innovative Forschungsprojekte im Verbund mit verschiedenen Akteuren aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik ein wichtiger Baustein. Aus diesem Grund engagieren sich die Mitglieder und Partner des Clusters Elektromobilität Süd-West und des Clusters Brennstoffzelle BW seit Bestehen der Netzwerke in Förderprojekten auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene. Die WebApp möchte die Projekte in ihrer Öffentlichkeitsarbeit unterstützen und zum Wissenstransfer beitragen. Die Webb-App soll perspektivisch erweitert werden.  

 

Interaktive Wissensvermittlung

Die Navigation in der WebApp ist übersichtlich gestaltet, sodass die einzelnen Themenbereiche über die interaktive Karte oder direkt über das Menü auf der rechten Seite angeklickt werden können. Anhand der farblichen Hervorhebung können die Projekte leicht den entsprechen Cluster-Initiativen zugeordnet werden. Die gemeinsame Darstellung der Projekte aus dem Cluster Elektromobilität Süd-West und Brennstoffzelle BW in einer WebApp macht deutlich, dass die Arbeitsfelder der beiden Cluster-Initiativen immer stärker zusammenwachsen und bisherige thematische und branchenbedingte Grenzen aufgebrochenwerden müssen, damit Synergien bestmöglich genutzt werden können.