Zum Hauptinhalt springen
© iStock / r.classenlayouts

Automotive in Bewegung: Software im Fahrzeug


Digital

Software im Fahrzeug gewinnt für Automobilhersteller, Zulieferer und das Kfz-Gewerbe zunehmend an Bedeutung. Die Veranstaltungsreihe "Automotive in Bewegung" beleuchtet daher Grundlegendes über neue Software-Architekturen und ihre Funktion im Fahrzeug.

© tickcharoen04/istockphoto, Bearbeitung e-mobil BW

Das Online-Seminar der Veranstaltungsreihe "Automotive in Bewegung" beleuchtet die zunehmende Bedeutung von Software im Fahrzeug für Automobilhersteller, Zulieferer und das Kfz-Gewerbe auf allen Ebenen. Die Teilnehmenden lernen Grundlegendes über neue Software-Architekturen und ihre Funktion im Fahrzeug kennen. Anschließend wird der Paradigmenwechsel, von einer starken Fokussierung auf Hardware mit integrierter Software („embedded software“) hin zu offenen, vielschichtigen und standardisierten Softwarearchitekturen, erläutert.

Es werden sowohl Chancen aufgezeigt, die dieser Wandel bietet, wie auch Risiken, die damit verbunden sind. Ein Vorteil ist z.B. die Update-Fähigkeit Software-zentrierter Fahrzeuge, die durch standardisierte, service-orientierte Middleware ermöglicht wird. Was das konkret bedeutet und wie Software, die safety- und security-relevante Systeme betrifft, abgesichert und genutzt werden kann, erläutern die Referierenden. 

Zudem zeigen sie auf, welche Kompetenzen im Unternehmen zukünftig benötigt werden.

 

Referierende:

Lerninhalte:

  • Grundlagen zu E/E-Architekturen (insb. Software-Architekturen)
  • Allgemeine Trends bzgl. Software-Architekturen von Fahrzeugen
  • Zukunft von Embedded-Systemen
  • Absicherung von safety-/security-relevanten Systemen

 

Wissenstransfer für Mittelständler

Die Veranstaltungsreihe "Automotive in Bewegung" der Landeslotsenstelle Transformationswissen BW setzt bei der Wissensvermittlung an und informiert regelmäßig über technologische und strategische Entwicklungen, neue Geschäftsmodelle und Wachstumspotentiale. Dabei werden in Zusammenarbeit mit Partnern  Informationen zu aktuellen und strategischen Themen der Zuliefererunternehmen und des Kfz-Gewerbes in Baden-Württemberg geboten. Eine Teilnahme an den interaktiven Online-Veranstaltungen ist kostenfrei.

Adresse
Digital
Datum
Uhrzeit
bis Uhr