Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltungsreihe mit Baden-Württemberg und Kalifornien

15.06.2021
Digitale Veranstaltung

Mit der Veranstaltungsreihe „Baden-Württemberg - California: A transatlantic platform for future mobility solutions“ liefern e-mobil BW und Baden-Württemberg International interessante Einblicke in den Mobilitätsstandort Kalifornien. In der Auftaktveranstaltung „How are Baden-Württemberg and California inspiring the future of mobility?” diskutiert u.a. e-mobil BW Geschäftsführer Franz Loogen mit Expertinnen und Experten.

Foto: (c) Collage aus shutterstock / aldorado & shutterstock / eXpose

Kalifornien ist eine der weltweit führenden internationalen Technologieregionen. Gemeinam mit dem Automobilstandort Baden-Württemberg betrachten die beiden Regionen deshalb innovative Mobilitätslösungen. In der Veranstaltungsreihe „Baden-Württemberg - California: A transatlantic platform for future mobility solutions“ werden verschiedene Themen rund um die Mobilität der Zukunft beleuchtet und mit Start-ups, Unternehmen und Expertinnen und Experten aus beiden Ländern diskutiert. Begleitet wird die Veranstaltungsreihe durch eine virtuelle B2B-Plattform, die ein Networking zwischen baden-württembergischen und kalifornischen Unternehmen ermöglicht.

 

Auftaktveranstaltung

Wie prägen Baden-Württemberg und Kalifornien die Entwicklung zukünftiger Mobilitätstechnologien? Welchen Herausforderungen begegnen beide Standorte und welche Perspektiven bieten sich aus ökologischer, ökonomischer und verkehrspolitischer Perspektive? Diese und andere Fragen werden beim Auftakt „How are Baden-Württemberg and California inspiring the future of mobility?” am 15. Juni 2021 diskutiert.

 

Ausblick auf weitere Termine

Die Veranstaltungsreihe zu aktuellen Themen zukünftiger Mobilität wird fortgesetzt:

  • Enabling EV Technologies for Commercial Vehicles (Juli 2021)
  • Supportive Government Policies to Enhance the Oversight, Testing and Deployment of Automated Driving Systems (27. Juli 2021, 17:00 Uhr)
  • weitere Online-Seminare im 2. Halbjahr 2021

Aktuelle Informationen und Terminankündigungen erhalten Sie über die B2B-Plattform.

Adresse
Digitale Veranstaltung
Datum
15.06.2021
Uhrzeit
17:30 bis 19:00 Uhr