Zum Hauptinhalt springen

Kompetenznetz Klima Mobil – Auftaktveranstaltung

23.01.2020
Hospitalhof, Stuttgart

Mutig voran beim Klimaschutz im Verkehr in Kommunen: Das Kompetenznetz Klima Mobil berät, unterstützt und vernetzt Kommunen in Baden-Württemberg, die für eine klimafreundliche Mobilität Vorreiter sein wollen. Die Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg (NVBW) und die Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg (KEA-BW) laden zur Auftaktveranstaltung in den Hospitalhof nach Stuttgart ein. 

Stuttgart am Abend / Piktogramme (c) istockphoto.com / MaxBaumann

Mit dabei sind Winfried Hermann, MdL, Minister für Verkehr des Landes Baden-Württemberg, und Rita Schwarzelühr-Sutter, MdB, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit. 

Um eine Anmeldung unter klimamobil(at)nvbw.de wird bis zum 16.01.2020 gebeten.

Franz Loogen, Geschäftsführer der e-mobil BW, ist Mitglied im Steuerungskreis des Kompetenznetzes Klima Mobil. Auf Initiative des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg führt die Nahverkehrsgesellschaft BW (NVBW) zusammen mit der Klimaschutz- und Energieagentur BW (KEA-BW) das dreijährige Projekt durch, um Kommunen in Baden-Württemberg bei der Planung und Umsetzung mutiger, hocheffizienter Maßnahmen im Verkehrsbereich zu unterstützen. Gefördert wird das Kompetenznetz Klima Mobil vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI). Das Land BW steuert den notwendigen Eigenanteil bei. Weitere Informationen zum Kompetenznetz Klima Mobil finden Sie hier.

Adresse
Hospitalhof, Stuttgart
 
Büchsenstraße 33
 
70174 Stuttgart
Datum
23.01.2020
Uhrzeit
12:00 bis 16:00 Uhr