Zum Hauptinhalt springen
© iStock

Automotive Cybersecurity @ Cluster Elektromobilität Süd-West

25.01.2022
Digitale Veranstaltung

Das digitale Auto macht Cybersecurity zunehmend zu einem zentralen Bestandteil des nachhaltigen Erfolges in der Automobilwirtschaft. Die Veranstaltung des Clusters Elektromobilität Süd-West legt potenzielle Einfallstore für Cyberkriminalität dar und zeigt auf, welche Unternehmen betroffen sein können und Möglichkeiten, sich zu schützen.

© e-mobil BW / KD Busch

Die Automobilindustrie befindet sich im größten Wandel ihrer Geschichte. Insbesondere die Digitalisierung von Geschäftsprozessen, das autonome und vernetzte Fahrzeug und der Einsatz neuer Antriebstechnologien sind Treiber des Wandels, der auf breiter Front etablierte Strukturen in der Automobilindustrie ändert. Mit neuen Strukturen und zunehmender Komplexität in Produkten, Dienstleistungen, Unternehmensstrukturen und Schnittstellen entstehen bei Unternehmen neue Angriffsflächen. Der Begriff Cybersecurity beschreibt den allumfassenden Schutz jeglicher mit dem Internet verbundenen Systeme, Software, Daten und Hardware vor dem Zugriff von Kriminellen.

Prognosen zur weiteren Entwicklung des Themas Cybersecurity sind zum heutigen Zeitpunkt noch mit einigen Unsicherheiten verbunden. Sicher ist jedoch: Das digitale Fahrzeug macht Cybersecurity zunehmend zu einem zentralen Bestandteil des nachhaltigen Erfolges in der Automobilwirtschaft. Die Veranstaltung des Clusters Elektromobilität Süd-West zeigt potenzielle Einfallstore für Cyberkriminalität – in der Entwicklung, in der Produktion und im Betrieb von Fahrzeugen – auf und betrachtet die Auswirkungen entlang der automobilen Wertschöpfungskette. Daraus werden einfache Handlungsempfehlungen für die Umsetzung von Cybersecurity im Automotive Bereich abgeleitet. 

Es erwarten Sie spannende Beiträge: 

  • Vorstellung des Themenpapiers "Automotive Cybersecurity" durch Lucas Bublitz und Tobias Löhr von p3 automotive 
  • Startup-Pitch: certivity durch Nico Wägerle von certivity
  • Live-Demonstration eines Fremdzugriffs 
Adresse
Digitale Veranstaltung
Datum
25.01.2022
Uhrzeit
15:00 bis 17:00 Uhr