Zum Hauptinhalt springen

e-mobil BW connects: Achillesferse globale Lieferketten?!

27.01.2021
Digitale Veranstaltung

Welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf Lieferketten und welche Handlungsoptionen gibt es für baden-württembergische Unternehmen? Mit dieser Fragestellung befasst sich die von der e-mobil BW in Auftrag gegebene Studie "ReLike – Smarte Lieferketten und robuste Strategien für die Transformation". Erste Zwischenergebnisse werden am 27. Januar online präsentiert.

Foto: (c) Pixabay/ Gerd Altmann

In regelmäßigen Abständen befasst sich die Veranstaltungsreihe "e-mobil BW connects" im Austausch mit Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik mit aktuellen Themen des komplexen Wandels der Mobilität.

Im zurückliegenden Jahr haben sich Corona-Pandemie und damit verbundenen Einschränkungen gravierend auf die globalen Wertschöpfungs- und Produktionsnetzwerke ausgewirkt. Sowohl Nachfrage als auch Angebot sind beispiellos eingebrochen. "Unser deutsches Wirtschaftsmodell fußt jedoch zum großen Teil darauf, dass wir als rohstoffarmes Land Rohstoffe und Vorprodukte weltweit einkaufen und unsere Hochtechnologie-Produkte in die ganze Welt exportieren", erklärte Franz Loogen, Geschäftsführer der e-mobil BW, im Interview mit der Stuttgarter Zeitung vom 24. Juli 2020. In Abstimmung mit dem Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg hat die e-mobil BW daher eine Studie mit dem Titel „ReLiKe – Smarte Lieferketten und robuste Strategien für die Transformation“ beauftragt. Zielsetzung ist es, "wertvolles Wissen aus der Shutdown-Ausnahmesituation zu gewinnen und eventuell zukunftsträchtigere Strukturen und Strategien auch im Hinblick auf den laufenden Transformationsprozess entwickeln zu können", so Loogen weiter.

Am 27. Januar 2021 präsentieren die Autoren der Studie, Benjamin Frieske vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. und Sylvia Stieler vom IMU Institut GmbH, erste Zwischenergebnisse und laden Sie herzlich dazu ein, die Erkenntnisse gemeinsam zu diskutieren!

Anmelden können Sie sich in Kürze kostenlos unter www.connects.e-mobilbw.de.

Adresse
Digitale Veranstaltung
Datum
27.01.2021
Uhrzeit
16:30 bis 18:00 Uhr