Zum Hauptinhalt springen

Online-Qualifizierung »Automotive in Bewegung«

28.09.2020
Virtuelle Veranstaltung

Wie beeinflusst die Elektromobilität produzierende Unternehmen aus der Automobilbranche? Welche Konsequenzen hat sie für Produktportfolios und Absatzmärkte? In Kooperation mit der neu gegründeten und bei der e-mobil BW angesiedelten Landeslotsenstelle Transformationswissen BW werden drei Seminare der New Mobility Academy jeweils als interaktive Online-Qualifizierung „Automotive in Bewegung“ angeboten.

Foto: (c) opolja/AdobeStock

In Kooperation mit der Landeslotsenstelle Transformationswissen BW wird am 28. September 2020 das Modul "Grundlagen der Fahrzeugelektrifizierung" der New Mobility Academy als erstes von drei Online-Seminaren angeboten. Das Seminar dauert ca. drei Stunden inklusive Pausen, die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über verschiedene Antriebskonzepte elektrifizierter Fahrzeuge, den aktuellen Stand der Technik und die erwartete Entwicklung der wichtigsten Systeme und Komponenten in der Zukunft. Gemeinsam werden essentielle Einflussfaktoren und Rahmenbedingungen zur Diffusion der Elektromobilität ebenso diskutiert wie aktuelle regulatorische Rahmenbedingungen für Elektrofahrzeuge verschiedener Fahrzeugklassen.

Insgesamt drei Module der New Mobility Academy (am 28.09.2020, 15.10.2020 und 8.12.2020) werden kostenfrei als Online-Seminar angeboten und zahlen auf die Online-Qualifizierung „Automotive in Bewegung“ ein. Die Qualifizierungsinitiative hat das Ziel insbesondere mittelständische Unternehmen und Zulieferer im Wandel der Automobilbranche zu unterstützen und neue Wertschöpfungspotenziale aufzuzeigen.

 

Quelle: Transformationswissen BW

Adresse
Virtuelle Veranstaltung
Datum
28.09.2020
Uhrzeit
14:00 bis 17:00 Uhr